Single View for Beitrag

Klimawandelfachsprache

av_timer 45 Minuten

perm_identity

ökologischer Bundesfreiwilligendienst 2016/17

 


Dieser Unterrichtsinhalt eignet sich gut, um in das komplexe Thema Klimawandel (Sekundarstufe 1) einzusteigen und Schülerinnen und Schüler mit den entsprechenden Begrifflichkeiten/ dem Vokabular vertraut zu machen. Die Lernenden lernen den Klimawandel als weitreichendes Gefüge im Kontext unseres heutigen Lebens kennen.

 

  • Geographie
  • 7. Klasse
  • 8. Klasse
  • 9. Klasse
  • Gymnasiales Niveau
  • Stundenentwürfe
  • Spiele und Rätsel
Arbeitsbögen

Suchsel_Klimawandel.pdf

 

Ablauf

Vor Bearbeitungsbeginn des Rätsels ein kleines Brainstorming zum Thema Klimawandel: Woran denken die Schülerinnen und Schüler beim Thema Klimawandel? Entweder als Plenum mit einem Tafelbild oder jede/r einzelne Schüler/in kommt an die Tafel und schreibt den Stichpunkt auf, der ihm/ihr am wichtigsten zum Thema Klimawandel ist. Daraufhin folgt eine knappe Auswertung: Wiederholen sich manche Begriffe besonders?  Gibt es viele verschiedene Gedanken?

 

Die Schülerinnen und Schüler bekommen anschließend den Arbeitsbogen „Suchfeld zum Klimawandel“ ausgehändigt und bearbeiten diesen. Diese Bearbeitung beinhaltet das Auffinden der 18 verschiedenen Begriffe und einem weiteren Arbeitsauftrag, bei dem sich Schülerinnen und Schüler mit dem Bezug dieser Begriffe zum Klimawandel auseinandersetzen sollen. Nach ausreichender Bearbeitungszeit (ca. 15-20min) sollen die Lernenden im nächsten Schritt ein Glossar über die Begriffe erstellen. Das hat zum einen den Vorteil, dass sie sich intensiv mit den Bedeutungen auseinandersetzen und ihren Wortschatz erweitern. Zum anderen erstellen sich Die SchülerInnen ein Nachschlagewerk für die kommenden Unterrichtsstunden. Die Fertigstellung des Glossars kann dann als Hausaufgabe aufgegeben werden oder aber in der darauffolgenden Stunde weiterbearbeitet werden.

 


Zurück zur Liste